Badehaus am Kaiserstrand, Lochau

Vorzeigeobjekt der Vorarlberger Holzbaukunst

Das Badehaus am Lochauer Kaiserstrand wurde im Zuge der Wiedereröffnung des Seehotels 2010 seiner Bestimmung übergeben. 42 Meter vom Ufer entfernt und über einen Holzsteg öffentlich zugänglich, erwartet es Sommer wie Winter seine Gäste.

Auf der Hauptebene befinden sich Café-Restaurant, Umkleiden, Sanitäranlagen und Terrasse. Auf der oberen Etage findet sich das Sonnendeck mit wunderschönem Ausblick über den Pfänderstock und den ganzen See. In diesem bemerkenswerten Ambiente können im Winter bis zu 65, im Sommer bei Schönwetter bis zu 120 Personen Veranstaltungen genießen.

Wir von Wohnfloor sind betraut mit der Konzeptentwicklung für die Umgestaltung dieses Kleinods. Unser Job: Konzeptüberarbeitung, Planung, Designfindung bis hin zum Rendering des Projekts. Die Kombination aus hochauflösenden 360°-Bildern und der 360° gerenderten Panoramaplanung bietet ganz neue Möglichkeiten für die Planung und die Visualisierung. Daraus ergeben sich in der Folge auch neue Zugänge für die Vermarktung von Immobilien bzw. Gastronomie/Hotellerie.

Unsere Leistungen:

  • Konzeptentwicklung für die Umgestaltung
  • Planung
  • Designfindung
  • Rendering: Kombination aus hochauflösenden 360°-Bildern und 360° gerenderter Panoramaplanung
  • Kostenermittlung und Kostensicherheit bei Umsetzung
ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode
Call Now Button Scroll to Top